Sekem

Aus der Kraft der Sonne

Offizieller Filmbeschrieb

Mit Worten grösster Begeisterungbeschreiben die, die Sekem besuchen, das, was sie dort sehen und erleben.

28 Jahre nach dem Beginn von Sekem ist aus einer weiten, menschenleeren Wüste 60 km nordöstlich von Kairo, eine fruchtbare, biologische Landwirtschaft entstanden. Sie wurde von dem ägyptischen Unternehmer, Ibrahim Abouleish – genialer Visionär und Realist zugleich – aufgebaut und zum Vorreiter für eine Landwirtschaft nach Demeter-Regeln. Für dieses einzigartige Modell erhielt er 2003 den Alternativen Nobelpreis.

Mit den Worten seines Sohnes Helmy: „man braucht nicht viele, um die Welt zu retten. Aber einer muss ja damit anfangen.“

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Bertram Verhaag
Drehbuch: Bertram Verhaag
Produktion: DENKmal-Film Verhaag GmbH, ARTE, arte, Arte
Akteure: Ibrahim Abouleish, Helmy Abouleish, Selim Elmasri
 
Entstehungsjahr: 2008
Dauer: 45 min
Sprache (Ton): Deutsch, Französisch, Englisch
Entstehungsland: Deutschland
Drehorte: Ägypten
Unsere Altersempfehlung: 16
 
Filmrechte: DENKmal Film Verhaag GmbH ()

Weiterführendes...

Tags

Hauptthema: Permakultur
Nebenthema: Bio Boden
Erwähnungen: sekem Ägypten permakultur demeter wüste dürre
Themenseite(n): Permakultur

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme