background

Samen in die Herzen säen

Signal auf Grün

nostalgisch reisen – zeitgenössich denken - zukünftig handeln. Auf diesen Initiativ-Gleisen fuhr zu Pfingsten 2014 ein Sonderzug mit Vordenkern, Künstlern, Wissenschaftlern, Landwirten und kreativen Fachleuten an Bord von Österreich über Slowenien nach Kroatien. Am Zielort der Reise, in Donji Kraljevec, dem Geburtsort Rudolf Steiners, fand mit weiteren Gästen eine gemeinsam gestaltete Fachtagung: ‚IM ZENTRUM LANDWIRTSCHAFT‘ statt. Impulsgeber der Fahrt in blauen Nostalgiewagen bot das 90. Jubiläumsjahr der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Was Menschen heute dazu bewegt, wurde im Salonwagen, an Bahnhöfen und in den Seminaren vor Ort diskutiert und dokumentiert. Ein Projekt, das Zukunftsamen setzt und weiter wächst.

RST 153 Kulturgutexpress 2014 - ein Zug für das Leben

Eine Aktion in Bewegung für die Vielfalt des Saatgutes. Den zwei Initiatoren Vera Koppehel und Peter Daniell Porsche ist es originell wie professionell gelungen, eine anthroposophische Idee sozialskulptural auf ein Projekt zu übertragen. Lassen Sie sich mit diesem Film auf eine Reise mitnehmen, die Landschaft, Menschen und Spiritualität ganzheitlich erfahrbar macht.

Regie: Bertram Verhaag
Drehbuch: Bertram Verhaag
Produktion: DENKmal Film
Musik: Sami Hammi
 
Entstehungsjahr: 2015
Dauer: 38 min
Unsere Altersempfehlung: 12
Sprache (Ton): Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Kroatisch
Entstehungsland: Deutschland
Drehorte: Österreich, Slowakei, Kroatien
 
Filmrechte: DENKmal Film Verhaag GmbH ()
  • Dieser Film kann oben gratis angeschaut werden.
  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Tags

Hauptthema: Potential Mensch
Nebenthema: Bio Kunst Politik Postkonsumismus Spiritualität Aktivismus
Erwähnungen: Zug Landwirtschaft Gesellschaft Kunst Austausch Saatgut Bio
Themenseite(n): Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme