background

Sale Of The Sea - Ausverkauf der Meere

Tropische Muscheln und Schnecken sind nicht nur hübsche Urlaubssouvenirs. Sie sind Teil einer Millionen-Euro-Industrie.

Doch woher stammen sie und warum können sie bei uns in Deutschland massenhaft billig in Dekorationsgeschäften angeboten werden?

Ein Großteil der Tiere kommt von den Philippinen. Allein auf der Insel Cebu setzt die Muschel-Industrie jährlich 28 Millionen Euro um. 30 Tonnen am Tag werden von dort exportiert. Seit Jahrzehnten. Ein legales Geschäft mit verheerenden Auswirkungen.

Regie: Heike Keuthen, Birgit Klumpp
Drehbuch: Heike Keuthen, Birgit Klumpp
Produktion: Hydra Tv Film Produktion
Musik: Epidemic Sound
Akteure: Heike Keuthen
 
Entstehungsjahr: 2016
Dauer: 31 min
Unsere Altersempfehlung: 12
Sprache (Ton): Deutsch, Englisch
Sprache (Untertitel): Deutsch
Entstehungsland: Deutschland
Drehorte: Philippinen
 
Filmrechte: Hydra TV Film Produktion ()
  • Dieser Film kann oben gratis angeschaut werden.

Tags

Hauptthema: Ökosystem Meer
Nebenthema: Geld Tourismus Überfischung Wildnis Wildtiere
Erwähnungen: Muscheln Seeschnecken Züchtung Handel Armut Schwarzmarkt
Themenseite(n): Ökosystem Meer

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme