background

On The Wild Side

"On The Wild Side" ist ein Dokumentarfilm mit Spielfilmlänge, der darauf abzielt, mehrere Themen im Zusammenhang mit verschiedenen Arten der Jagd aufzuzeigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Trophäen-, Sport- und Subsistenzjagd. Dieser Film ist der erste seiner Art.

"On The Wild Side" nimmt die Zuschauer auf eine Reise um die Welt mit, und trifft Menschen, die sich gegen die Jagd einsetzen. Der Film zeigt verschiedene Ansätze, mit denen die Anti-Jagd-Bewegung Tiere verteidigt: Anti-Wilderer-Einheiten, Jagdsaboteure, Direktaktionsorganisationen, Bildungsgruppen und Einzelpersonen werden ebenso hervorgehoben wie lokale Gesetze und Strafverfolgungsbehörden, die sich der Überwachung der Jagd und der Bekämpfung der Wilderei widmen.

Journalisten und Wissenschaftler werden ihre Standpunkte zu diesem Thema darlegen und den Zuschauern helfen, die Probleme der Jagd gründlich zu verstehen. Der Dokumentarfilm wird die Auswirkungen der Jagd auf lokale Ökosysteme, Wildpopulationen und gefährdete Arten untersuchen und aufzeigen, welche die meist betroffenen Spezies sind, ob es sich bei den angegriffenen Tieren um Kreaturen aus dem Land, Meer oder der Luft handelt.

"On The Wild Side" versucht zu analysieren, was die Menschen dazu treibt, zur Unterhaltung oder als Hobby zu töten. Darüber hinaus zeigt er die Macht der Jagd-Lobbys auf Gesetzgeber und Medien. Er zeigt, wie Propaganda dazu beiträgt, in der Öffentlichkeit eine Akzeptanz der Jagd und eine unbegründete Angst vor Raubtieren zu schaffen.

Ziel dieser Dokumentation ist es, die Menschen über die Realität der Jagd aufzuklären und ein Katalysator für das Ende der Jagd zu sein. Er soll die Zuschauer unterstützen, eine Meinung über die Jagd zu bilden und das Wissen zu kriegen, was dagegen unternommen werden kann.

Achtung: "On The Wild Side" zeigt Gewalt an Tieren und ist zudem noch sehr nervenaufreibend.

Regie: Giacomo Giorgi, Raffaella Tolicetti
Drehbuch: Giacomo Giorgi
Musik: Eleonora Esposto
Akteure: Paul Watson, Andrea Rutigliano, Ken Damro, Craig Spencer, Ansie Venter, Collet Ngobeni, Amaroq Weiss, Adrian Treves, Tommy Knowles, Adam Sugalski, Laurie Levy, Eduardo Gonçalvea, Anna Clements, Stefan Eck, Massimo Vitturi, Simon Russel, Dave Wetton, Paula Lamont, Phil Wollen, Hilary Jones
 
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 87 min
Unsere Altersempfehlung: 18
Sprache (Ton): Englisch, Italienisch
Sprache (Untertitel): Englisch
Entstehungsland: Frankreich
Drehorte: Südafrika, Australien, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
 
Filmrechte: Javafilms ()

Tags

Hauptthema: Potential Mensch
Nebenthema: Mut Wildtiere Aktivismus
Erwähnungen: Jagd Jäger Trophäen Black Mambas A.P.U Krüger Nationalpark Buschfleisch Nationalstaatsanwaltschaft Südafrika Nashorn Wildhüter Internationale Jäger-Konvention Rhino Conservation Trust Zentrum für biologische Vielfalt Naturschutz Wölfe Wildlife Defense League One Protest Florida Fish and Wildlife Conservation Commission Vogel Bär Sport Koalition gegen Entenschießen Komitee gegen Vogelschlachtung Ente Gewalt viktorianische Feuchtgebiete Liga gegen grausame Sporte Windhunde SOS-Galgos Galgo Lega Anti Visezione Hunt Saboteurs Association Sea Sphere Conservation Society Winsome Constance Kindness Lush direkte Aktion
Themenseite(n): Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere Filme