Love & Bananas

Offizieller Filmbeschrieb

Ashley Bell und ein Team von Elefantenrettern unter der Leitung der weltberühmten asiatischen Elefantenschützerin Lek Chailert begeben sich auf eine waghalsige 48-stündige Mission durch Thailand, um einen 70-jährigen blinden Elefanten in Gefangenschaft zu retten und in die Freiheit zu bringen.

Hinweise zum Film

Der Film ist sehr emotional inszeniert.

Weitere Rezensionen

Filmemacherin, Schauspielerin und Aktivistin Ashley Bell enthüllt in dieser klarsichtigen, optimistischen Aktivismus-Dokumentation, die einen wichtigen emotionalen Schlag auslöst, herzzerreissende Wahrheiten über die Notlage des asiatischen Elefanten. – Film Journal International

Dieser Film vermittelt in vielerlei Hinsicht ein klares Bild. Es ist aber auch ein durchsichtiger, direkter Film, der etwas zu sagen hat und dies sehr eindrucksvoll macht. – New York Times

"Love & Bananas" spricht sich entschieden gegen die Verwendung von Elefanten für Dinge wie Fahrten für Touristen und Auftritte im Zirkus aus. Was diesen Argumenten ihre moralische Kraft verleiht, sind die Tiere selbst, die Intelligenz, Geselligkeit und Emotionen zeigen. Lek führt uns verbal durch den Prozess des besseren Verstehens und gibt Erklärungen für ihr Verhalten, einschließlich Weinen und Bedecken ihrer Toten mit Blättern. Der Anblick einer Gruppe blinder Elefanten, die gerne einen großen Ball um ein Feld kicken, reicht aus, damit Sie sofort Ihre Brieftasche öffnen und eine grosse Spende an die Organisationen machen können, die in diesem herzerwärmenden Film prominent vertreten sind. – The Hollywood Reporter

Unter der Regie der Schauspielerin Ashley Bell entstand die Dokumentation "Love & Bananas: An Elephant Story". Es ist die Art von Film, die einen nicht unverändert lässt. – Los Angeles Times

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Ashley Bell
Drehbuch: Ashley Bell
Produktion: Ashley Bell, John McCarthy, Ross Dinerstein
Musik: Ian Hultquist, Sofia Hultquist
Akteure: Ashley Bell, Lek Chailert
 
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 75 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Kambodscha, Thailand
Unsere Altersempfehlung: 14
 
Filmrechte: Abramorama ()

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Tags

Hauptthema: Planet Erde Potential Mensch
Nebenthema: Mut Tourismus Wald Wildtiere
Erwähnungen: Elefanten Aussterben Kambodscha Wildlife Sanctuary Elephant Nature Park Elefantenrettung Ashley Bell Lek Chailert
Themenseite(n): Planet Erde Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme