background
4.6/6

How to Let Go of the World and Love All The Things Climate Can't Change

Im neuen Film “How to Let Go of the World and Love All The Things Climate Can't Change” führt der oscarnominierte Filmemacher Josh Fox seinen tief persönlichen Filmstil weiter, um die grösste Bedrohung unserer Menschheit, den Klimawandel, zu untersuchen.

Durch zwölf Länder und sechs Kontinente reisend erkennt der Film an, dass es möglicherweise zu spät sein könnte, die schlimmsten Folgen des Klimawandels abzuwenden, und fragt sich welche Dinge der Klimawandel nicht zerstören kann. Was sind diejenigen Dinge, welche so tief in uns verankert sind, dass kein Unheil diese wieder wegnehmen kann?

Ein Film, der zu tiefer Reflexion anregt. Josh Fox’s Werk eignet sich für das Publikum, das mit Umweltthemen bereits sehr vertraut ist. Am Anfang etwas ernüchternd, wird er hoffnungsvoller und bewegender gegen Ende. Besonders eindrücklich sind die äusserst tiefsinnigen und poetischen Kommentare, die Luftaufnahmen mit Drohnenkameras und die sehr unkonventionelle Art und Zugänglichkeit des Filmes. Josh Fox hat hier eine besondere Arbeit geleistet.

Regie: Josh Fox
Drehbuch: Josh Fox
Produktion: Josh Fox, Deia Schlosberg
Akteure: Josh Fox, Lester Brown, Ella Chou, Tim DeChristopher, Bill McKibben, Van Jones, Wu Di, Aria Doe, Eriberto Gualinga, Franco Tulio Viteri Gualinga, Nina Gualinga, Ming Huang, Ausberto Mahua Jaba, Bri Jackson, Huayna Kapac, Elizabeth Kolbert, Milan Loeak, Mika Maiava, Michael E. Mann, Ander Ordonez Mozombite, Joe Mwitumwa, Paul Nalau, Isso Nihmei, Mike Rodriguez, Petra Tschakert, Vanuatu
 
Entstehungsjahr: 2016
Dauer: 127 min
Bildformat: 16:9
Unsere Altersempfehlung: 16
Sprache (Ton): Englisch
Sprache (Untertitel): Deutsch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte:
 

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Klima
Nebenthema: Afrika Erneuerbare Fossile Innovation Klima Kunst Mut Naturkatastrophen Resilienz Stadtentwicklung Zusammenarbeit Gesundheit Aktivismus
Erwähnungen: Zeitgeist Umweltengagement Hurrikane Sandy Zivilisation Ölleck Bewegung Kreativität ziviler Ungehorsam Klimawandel Innovation Solarzellen Demokratie Menschenrechte Transparenz Gemeinschaft Liebe
Themenseite(n): Klima

Bewertung

Gesamtbewertung

Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk


Film aufführen

Filmtipps

Weitere Filme