background

Der Ausweg

Zen-Meister Thich Nhat Hanh hat einen revolutionären Vorschlag zur Lösung des Klimaproblems. Er sagt: "Der Weg aus dem Klimawandel ist in jedem von uns." Seine Einladung ist es, aufzuhören: aufzuhören zu rennen und einen genauen Blick darauf zu werfen, was wirklich vor sich geht; auf was unsere Visionen sind, auf denen wir unser Verhalten aufbauen, wie unsere Denkmuster und Emotionen funktionieren und warum wir klimatologisch in Schwierigkeiten sind. Im Stillen können wir uns selbst und die Erde besser verstehen.

In The Way Out folgen wir zwei jungen Menschen, einem brasilianischen Bankier und einem britischen Aktivisten, in einer stressigen Zeit ihres Lebens. Werden sie in der Lage sein, die Erde zu retten - beginnend in sich selbst?

Regie: Wouter Verhoeven
Drehbuch: Wouter Verhoeven
Produktion: Wouter Verhoeven, Evermind Media, Eugenie van der Weerd, Albert Aartsen
Musik: Jóhann Jóhannsson, Johann Johannsson, Roy Bemelmans
Akteure: Thich Nhat Hanh, Eddie Thornton, Leonardo Ceron
 
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 60 min
Unsere Altersempfehlung: 16
Sprache (Ton): Englisch
Sprache (Untertitel): Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch
Entstehungsland: Niederlande
Drehorte: Frankreich, Vereinigtes Königreich
 
  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Tags

Hauptthema: Potential Mensch
Nebenthema: Klima Mut Spiritualität Suffizienz
Erwähnungen: Meditation Buddhismus Mitgefühl Achtsamkeit Plum Village Fracking Zen
Themenseite(n): Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme