background

Chasing the Thunder (Ocean Warriors)

Der illegal fischende Trawler "Thunder" bricht seit zehn Jahren unbehelligt internationales Recht und macht dabei ein Millionengeschäft. Doch dann heften sich die Aktivisten der Umweltschutzorganisation Sea Shepherd an seine Fersen. Wo der Staatenverband versagt, spürt Sea Shepherd illegale Fischereischiffe auf und liefert Interpol die nötigen Beweise, um den Wilderern den Prozess zu machen.

Die Kapitäne der Aktivistenschiffe „Bob Barker“ und „Sam Simon“ verfolgen den Trawler über 10.000 Seemeilen vorbei an antarktischen Eisbergen, hinein in die Stürme des Südpolarmeeres , durch den Indischen Ozean, bis in den Südatlantik. Um den Wilderern das Handwerk zu legen, riskiert die bunt gemischte, internationale Besatzung alles und geht buchstäblich auf Kollisionskurs mit der "Thunder".

"Chasing the Thunder" ist ein wahrer Krimi auf hoher See, eine 110-tägige Verfolgungsjagd über drei Ozeane. Der Film zeigt in packenden Bildern, wieviel Ausdauer und Einsatz der Kampf um die Meere fordert und was eine eingeschworene Crew von Freiwilligen ausrichten kann.  

"Chasing the Thunder" ist ein 96 Minuten Zusammenschnitt der mehrteiligen Fernsehserie "Ocean Warriors". Die Firma Moving Medien Adventures hat zudem eine zusätzliche 50 Minuten Version geschaffen.

"Vor zweieinhalb Jahren habe ich aufgehört, Petitionen zu unterschreiben und Dinge auf Facebook zu liken, und ich verfolge seit da einen aktiveren Ansatz. Ich habe keine Angst davor, was mich erwartet ()... Komme, was kommen möge!" - Freiwilliger Krystal Keynes

Regie: Marc Levin, Mark Benjamin
Produktion: Paul G. Allen, Rocky Collins, Carole Tomko, Katie Carpenter, Adam Schleifer, Sam Sielen
Musik: Gregg Lehrman
Akteure: Paul Watson, Peter Hammarstedt, Alistair McDonnell, Sid Chakravarty, Paola Sainz, Krystal Keynes, Alistair Allan, Simon Ager, Wyanda Lublink
 
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 96 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Frankreich, Vereinigte Staaten, Antarktis, Mauritius, Demokratische Republik São Tomé und Príncipe
 
Filmrechte: DRG () | Moving Medien Adventures ()

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Ökosystem Meer Potential Mensch
Nebenthema: Mut Zusammenarbeit Aktivismus
Erwähnungen: Ozean Wilderer illegale Fischerei internationale Gewässer Verantwortung Überfischung Bob Barker Interpol Gesetzesvollzug Sam Simon
Themenseite(n): Ökosystem Meer Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme