Black Ice

Wenn die Verhütung eines Verbrechens macht Sie zum Kriminellen, Aufgeben ist keine Option

Offizieller Filmbeschrieb

Als das Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise gegen die erste Erdölbohrung im Arktischen Ozean protestierte, konnte niemand an Bord wissen, was auf sie zukam.

"Arctic 30", die von russischen Spezialeinheiten mit vorgehaltener Waffe beschlagnahmt wurden, gerieten weltweit in die Schlagzeilen, standen bis zu 15 Jahre im Gefängnis und gerieten in den Mittelpunkt eines erbitterten internationalen Streits.

Ein ähnlicher Protest im Vorjahr auf der gleichen Ölplattform hatte die Greenpeace-Aktivisten noch unberührt davonlaufen sehen. Dieses Mal haben die Ereignisse, die sich entfaltet haben, Schockwellen über die ganze Welt gesandt.

Mit den Augen der Welt auf sie gerichtet, beschuldigte Russland die Besatzung aus 18 verschiedenen Ländern mit Piraterie und Rowdytum. Es war die unbarmherzigste Reaktion einer nationalen Regierung gegen eine NGO in einem Vierteljahrhundert.

Ihre Inhaftierung, die die weltweiten Medien sahen, wie politische Gefangene wie Pussy Riot und Michail Chodorkowski, dauerte Monate. Ihre Entschlossenheit, die Erdölbohrungen in der Arktis zu stoppen, wurde jedoch nie gebrochen.

Hinweise zum Film

Ein sehr spannende Film, natürlich 100% Greenpeace bezogen, perfekt zu Aktivismus und PublicPressure-NGOs.

Black Ice steht auf der offiziellen Website zum Streamen bereit.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Mirjam von Arx, Maarten van Rouveroy van Nieuwaal
Produktion: Tom Lowe, Elaine Hill, Greenpeace International
Akteure: Kumi Naidoo, Rick Steiner, Roman Dolgov, Faiza Oulahsen, Christy Ferguson, Paul Ruzycki, Daniel Rizzotti, Sini Saarela, Dimitri Litvinov, Frank Hewetson, Denis Sinyakov, Peter Willcox, Denis Krivosheev, Richard Harvey, Gizem Akhan, Andrey Allakhverdov, Phil Ball, Cristian D'Alessandro, Tomasz Dziemianczuk, David John Haussmann, Ana Paula Alminhana Maciel, Alexandre Paul, Anthony Perrett, Camila Speziale, Mannes Ubels, Marco Weber
 
Entstehungsjahr: 2014
Dauer: 52 min
Sprache (Ton): Englisch
Drehorte: Deutschland, Frankreich, Niederlande, Norwegen, Russland
Unsere Altersempfehlung: 16
 
Filmrechte: Journeyman Pictures ()

Weiterführendes...

Links & Dateien

Offizielle Website zum Film

Verfügbarkeit...

  • Dieser Film kann oben gratis angeschaut werden.
  • Dieser Film darf für gemeinnützige Zwecke gratis vorgeführt werden

Tags

Hauptthema: Potential Mensch
Nebenthema: Fossile Mut Politik Aktivismus
Erwähnungen: Gasprom Greenpeace Shell Statoil ExxonMobil bp ConocoPhilips Eni Rosneft Chuchki Sea Siberia spill oil offshore Barents sea Kirkenic Arctic Sunrise Prirazlomnaya Pussy Riot Khodorkovsky Olympic games the arctic 30 media pressure
Themenseite(n): Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme