background

Das Wunder von Mals

Wir befinden uns im Jahr 2015. Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizid-Wolken gehüllt… Ganz Südtirol? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf kämpft mit einem Feuerwerk der Ideen gegen eine Übermacht aus Bauernbund, Landesregierung und Pharmaindustrie. 

Gespräch anschliessend an den Film
Felix Schröder von der «Lebensmittelkampagne» bringt Produzentinnen und Verbraucher mit Hilfe des Kampagnensystems zusammen. Alle Produkte stammen garantiert von kleinbäuerlichen Strukturen aus Griechenland und werden grösstenteils handwerklich nach alten Traditionen und Rezepten verarbeitet. Im Gepäck hat er griechische Kostproben.

Weitere Informationen

Wann: 04. 09. 2018 19:00 - 04. 09. 2018 22:00
Wo: Schützenmattpark, Im Schützenmattpark 1, 4054 Basel, CH
Wer: Umwelttage Basel
Sprache (Ton): Deutsch
Mehr zum Event: Website
Mehr zum Film: Filmseite Das Wunder von Mals

Zum Film "Das Wunder von Mals"

Das Wunder von Mals

In seinem Film „Das Wunder von Mals“ berichtet der Dokumentarfilmer Alexander Schieber wie sich eine Handvoll Malser gegen Pestizide und gegen eine übermächtige Lobby aus Obstbauern, Bauernbund, Landesregierung und Konzerne zur Wehr setzt.

Regie: Alexander Schiebel
Land: Italien
Drehorte: Italien
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 88 min
Unsere Altersempfehlung: 14 Jahre

Informationen zur Anreise via ÖV oder Auto

Anreise