background

"takayna" - Takayna

Am 20. September 2019 findet bereits das 9. Filme für die Erde Festival in der Schweiz, in Deutschland und in Liechtenstein statt. An diesem Tag zeigen wir gleichzeitig in mehr als 20 Austragungsorten die besten Nachhaltigkeitsfilme des Jahres. Neben den Filmen erwarten die Festivalbesucher*innen interessante Ausstellungen von lokalen Nachhaltigkeitsakteuren*innen und am Abend eine packende Diskussion mit einem Gast. Der Eintritt ist kostenlos (mit Ausnahme des Lunchkinos).

Im diesjährigen Lunchkino überraschen wir das Publikum mit den zwei besten Kurzfilme des Jahres "The Seed Vault" und "Takayna", inkl. einem Filmschlüssel, mit welchem der Film nach dem Festival von Freund zu Freund weitergegeben werden kann.

Festivalübersicht Anmeldung Lunchkino



Weitere Informationen

Wann: 20. 09. 2019 12:15 - 20. 09. 2019 13:30
Wo: Luzern Neubad, Bireggstrasse 36, 6003 Luzern, CH
Wer: Verein Filme für die Erde Schweiz , 0041 52 202 25 53
Sprache (Audio): Englisch
Sprache (Untertitel): Deutsch
Mehr zum Event: Website
Mehr zum Film: Filmseite takayna

Zum Film "takayna"

takayna

In Tasmanien kämpfen Umweltschützer dafür, eine der weltweit grössten Flächen ursprünglichen Gondwana-Regenwaldes zu erhalten. Kein einfaches Unterfangen, denn die mächtigen, alten Bäume sind von grossem Interesse für die Forstindustrie.

Regie: Alex Lowther
Land: Australien
Drehorte: Australien
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 37 min
Unsere Altersempfehlung: 16 Jahre

Informationen zur Anreise via ÖV oder Auto

Anreise