Pop-up Kinoabend 

Am 20. März lädt das Filme für die Erde Netzwerk in der ganzen Schweiz wieder zum Pop-up Kinoabend ein. Am Filmabend möchten wir mit „The Human Element“ auf die bereits heute dramatisch sichtbaren Folgen der Klimaerhitzung aufmerksam machen und gleichzeitig einen Rahmen für den Austausch schaffen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Denn: Je mehr Pop-up Kinos mitmachen, desto grösser ist die Wirkung. 

Hast du Lust und Zeit, am 20. März in die Rolle einer Kinobetreiberin bzw. eines Kinobetreibers zu schlüpfen und ein eigenes Pop-up Kino auf die Beine zu stellen? Ganz einfach: Du wählst den Vorführungsort – das Yoga-Studio um die Ecke, das Quartierszentrum, das Büro, die WG etc. – und lädst Freunde, Bekannte, Nachbarn oder Arbeitskolleg*innen zum gemeinsamen Filmschauen ein. 

Wir übernehmen für dich die Film-Lizenzgebühr, stellen dir Materialien (Flyer, Redekarten) zur Verfügung und machen kräftig öffentlich Werbung für den Pop-up Kinoabend. 

Das Pop-up Kino sollte öffentlich und offen für alle Interessierte und Vorbeischauende sein. Auch ist der Anlass politisch und konfessionell neutral. Der Eintritt für den Pop-up Kinoabend ist kostenlos. Wir sind euch dankbar, wenn ihr eine Kollekte für Filme für die Erde sammelt. Mit der Kollekte könnt ihr euren Raumaufwand decken und den Rest an uns überweisen, damit wir unsere Aufwände decken können.

Im hochaktuellen "The Human Element" zeigt der renommierte Naturfotograf und Geowissenschaftler James Balog wie der Mensch als "fünftes" Element Feuer, Wasser, Luft und Erde aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Dazu kombiniert er Kunst und Wissenschaft und spricht damit unsere Vernunft wie auch unsere Sinne an. (Sprache: Englisch mit deutschen oder französischen Untertiteln)

Anmeldung 

Melde dich gleich per E-Mail an info@filmefuerdieerde.org. Wir brauchen von dir noch folgende Angaben:

  • Deine persönlichen Angaben: Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
  • Veranstaltungsort (Name, Adresse)
  • Vorführungszeit
  • Anzahl erwartete Besucher*innen (Schätzung)
  • Anzahl gewünschte Flyer
  • Anzahl gewünschte Magazine

Wir freuen uns, dass du dabei sein möchtest.