Bikes vs Cars

Zusammen mit dem Autokino Olten präsentiert der Verein Olten im Wandel am 30.07.2018 den etwas anderen Kinoevent. Wir widmen uns für einen Abend voll und ganz dem Thema Velo und bieten Euch dazu den passenden Film. Im Zentrum steht die Idee einer lebenswerten nachhaltigen Stadtentwicklung, für welche sich Olten im Wandel einsetzt. Wir möchten im Rahmen eines schönen Abends die Brücke zwischen Auto- und Velofahrern schlagen und durch nette Begegnungen für gegenseitige Rücksichtnahme und Toleranz werben. Neben reichhaltiger Verpflegung wird Euch das Thema Velo in zahlreichen Bereichen begegnen. Und selbst unsere Popcorns werden an diesem Abend auf zwei Rädern daher kommen. Schwingt Euch also auf den Sattel dann ab ins Kino!

Ps: Auch Autofahrer sind natürlich herzlich willkommen =) 

Tickets gibt es im Vorverkauf und auch an der Abendkasse. Am Event wird es einen Imbiss sowie auch Toiletten haben.

Tipp: Komm frühzeitig, wenn du an der Abendkasse dein Ticket kaufen willst, damit dir dein Ticket sicher ist.

Weitere Informationen

Wann: 30. 07. 2018 22:00 - 30. 07. 2018 0:00
Wo: Autokino Olten, Haslistrasse 41, 4600 Olten
Wer: Olten im Wandel
Sprache (Audio): Englisch
Sprache (Untertitel): Deutsch
Mehr zum Event: Website
Mehr zum Film: Filmseite Bikes vs Cars

Zum Film "Bikes vs Cars"

Das Fahrrad, ein Werkzeug für den Wandel. AktivistInnen und Städte bewegen sich zu einem neuen System. Aber werden die wirtschaftlichen Mächte dies erlauben?

Regie: Fredrik Gertten
Land: Schweden
Drehorte: Deutschland, Dänemark, Kanada, Frankreich, China, Kolumbien, Vereinigte Staaten, Schweden, Vereinigtes Königreich
Entstehungsjahr: 2015
Dauer: 88 min
Unsere Altersempfehlung: 12 Jahre

Informationen zur Anreise via ÖV oder Auto

Anreise